Sharecity

Wir sind Teil einer Begleitgruppe von Expertinnen und Experten für die Studie «Sharecity» der Hochschule Luzern, Abteilung Wirtschaft. Ziel der Studie ist es die Potentiale von Sharing (mit einer breit gefassten Begriffsdefinition, die fast deckungsgleich ist mit unserer Definition unseres aktuellen Lieblingsbegriff «Kollaborative Wirtschaft») für die nachhaltige Entwicklung in allen drei Dimensionen (Wirtschaft, Umwelt, Soziales) zu erforschen. Nach unserem Wissen ist dies die erste Studie in der Schweiz, die dieser Fragestellung nachgeht. Dabei geht es auch darum herauszufinden, wie Städte und Kommunen Sharing fördern können. Partner der Studie ist der Städteverband und die Stadt St. Gallen. Die Studie findet 2016 und 2017 statt. Es ist ein Wunsch der Initianten, dass daraus ein Runder Tisch entsteht für einen Austausch über die Studie hinaus.